logo

Selbsthilfegruppen für Eltern

Alle Selbsthilfegruppen
Selbsthilfegruppen für Betroffene
Selbsthilfegruppen für Angehörige
Kontaktnetz seltene Themen
Von Fachpersonen geleitete Gruppen
Was ist eine Selbsthilfegruppe


Dyslexieverein Winterthur (Legasthenie, Dyskalkulie)

Im Verband Dyslexie Schweiz haben sich
Betroffene, ihre Eltern und am Problem Interessierte
zusammengeschlossen. Wesentlich ist der Kontakt und der Austausch mit
Fachleuten aus Pädagogik, Psychologie, Medizin und Wissenschaft.
Der Verband tritt im besonderen für eine Verbesserung der Lern- und
Ausbildugnssituation betroffener Kinder und Jugendlicher ein.
Ein weiteres Anliegen sind Früherkennung und Frühförderung von
Kindern mit Dyslexie - Dysorthograpie- und Dyskalkulieproblemen.

Aktivitäten: Möglichkeiten zum Erfahrungsaustausch, zur Diskussion,
zu neuen Kontakten, Hinweise auf Hilfen, Bezug von Informationen,
Vertrieb von Trainingsprogrammen (PC)
Zielgruppe:
Betroffene, Eltern, Interessierte
Ort:
Alte Kaserne, Winterthur
Wochentag, Zeit, Rhythmus:
Jeden zweiten Montag zwischen den Schulferien, ca. 8 Treffen im Jahr.
Kontaktperson/Auskunft:
SelbsthilfeZentrum Region Winterthur, Tel. 052 213 80 60
Zurück

Impressionen
 
 
Neue Gruppen:
 
Körperliche und seelische Misshandlung in der Kindheit
» zur Gruppe
Angst überwinden lernen
» zur Gruppe
COPD und andere Lungenkrankheiten, Gesprächsgruppe
» zur Gruppe
Kinder, die ihre Eltern verlassen haben
» zur Gruppe
Hochsensible Menschen HSP3
» zur Gruppe
Häusliche Gewalt, Frauengruppe
» zur Gruppe
Familienkonflikt - Einmischung und Erbschaftsfragen
» zur Gruppe
Depression Abendgruppe
» zur Gruppe
 
Aktuell
 
 
113#63##0#0